Thomas Mörz wurde am 26. November 1972 in eine Unternehmerfamilie hineingeboren.

Nach der Schulausbildung in Saalfeld / Thüringen folgte von 1992 - 1997 das Studium der Rechtswissenschaft an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 1997 legte er die Erste Juristische Staatsprüfung ab.

Von 1997 - 1999 folgte das Referendariat am Landgericht Bamberg.

Nach dem Assessor-Abschluss in Bayern ist Herr Mörz seit August 1999 ununterbrochen als Rechtsanwalt bei dem Landgericht Regensburg zugelassen.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit und Aufsichtsratsmandaten - Vorsitzender einer AG in den Vereinigten Staaten von Amerika - ist er Geschäftsführer von Schlund Technologies sowie der InterNetX GmbH, einem weltweit operierenden Registrar.

Herr Mörz wurde als Direktor (Vorstand) in das Board von Afilias, u.a. Registry für die Top-Level-Domain .info, berufen.

Referenz:


Afilias Board of Directors